Köstliches zum Trinken


Ginger-"Limo"

 

100 ml Wasser

1-2 cm Ingwerwurzel oder mehr (nach gewünschter Schärfe)

2 Orangen

1 Eßlöffel Ahornsirup

 

Ingwer mit dem Wasser mixen oder hineinpressen

1 Stunde ziehen lassen (oder über Nacht im Kühlschrank)

 

Orangen auspressen, das Ingwer-Wasser durch ein Sieb zum Saft hinzufügen, Ahornsirup unterrühren und genießen.


Fenchel-Apfel-Saft frisch gepreßt

 

1-2 Fenchel-Knollen (je nach Größe)

2-3 Äpfel (je nach Größe)

1 Scheibe einer Bio-Zitrone mit Schale

eventuell eine weitere Zitronenscheibe zum Dekorieren

 

Fenchel, Äpfel und Zitronenscheibe entsaften und den köstlichen Saft sofort genießen.

 

Fenchel wirkt wohltuend auf unsere Atemwege und auf unsere Verdauungsorgane, außerdem heilt Fenchel das innere Kind.

 


Ein Glas Sonnenschein

 

2 Orangen

1 kleine Papaya

(wahlweise ein Glas Bio-Papaya-Stücke)

 

Orangen auspressen und den Saft in einen Mixbecher füllen.

Papaya schälen, entkernen, in Stücke schneiden, in den Mixbecher geben und fein mixen.

Den Sonnenschein-Trank in ein schönes Glas füllen und geniessen.

 

 

Leider gibt es so gut wie nie wirklich reife Bio-Papaya zu kaufen. Die Früchte haben eben einen langen Weg, bis sie hier bei uns eintreffen, und so werden sie stets sehr unreif geerntet. Deshalb ist es vielleicht sogar besser, ein Glas mit exotischen Früchten zu wählen, die reif vor Ort verarbeitet wurden.

Ich habe für dieses Rezept Papaya-Stücke aus Sri Lanke verwendet, die in Ananassaft und Passionsfruchtsaft schonend haltbar gemacht wurden, ein wirklich köstlicher Genuß.


Ananas-Kirsch-Smoothie

 

1/2 Glas Bio-Sauerkirschen mit Kirschsaft

(wahlweise aufgetaute Tiefkühl-Kirschen mit etwas Wasser)

2 Scheiben Ananas

1 Banane

Kiwischeiben und ein Stück Ananas zum garnieren

 

Kirschen, Ananas und Banane mixen, den Smoothie in ein schönes Glas füllen und garnieren.


Rubinroter Gewürztee

 

1 Eßlöffel Bio-Hibiskusblütentee

1 Teelöffel Bio-Anissamen

1/2 Teelöffel Bio-Cardamomsamen

1 Bio-Sternanis

1/3 Stange Bio-Ceylon-Zimt

1-2 Bio-Nelken

1 Teelöffel Ahornsirup

1 Papier-Teefilter groß

kochendes Wasser

Mörser, wenn vorhanden

 

Hibiskusblüten in den Teefilter einfüllen.

Anis, Cardamom und Nelke in den Mörser geben, wenn vorhanden. Sternanis und Zimtstange zerbrechen und ebenfalls hinzufügen. Mit dem Stößel die Gewürze eine Weile zerreiben, damit die ätherischen Öle frei werden, dann die Mischung zu den Hibiskusblüten in den Teefilter füllen.

Den Papierfilter oben zusammendrehen und in eine große Tasse hängen.

Mit kochendem Wasser auffüllen und zugedeckt 15 Minuten ziehen lassen.

Ahornsirup einrühren und genießen.

 

Gewürze sollten Sie nur aus biologischem Anbau verwenden.

Sie haben viel intensivere Aromen und das Bestrahlen von Gewürzen ist im biologischen Anbau verboten.